Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH
Lebenshilfe SD, Wege für Menschen
Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH

Angebote für Flüchtlinge

Wohnhaus für Flüchtlinge

Die Lebenshilfe hat eines ihrer Häuser am Lebenshilfeweg in Söding für die Flüchtlingsunterbringung zur Verfügung gestellt. Mit ISOP-Innovative Sozialprojekte hat man sich einen kompetenten Partner zur Seite geholt. Die Organisation begleitet jährlich sehr viele steirische Jugendliche, darunter auch junge MigrantInnen, im Rahmen von Bildungs- und Beratungsprojekten in der ganzen Steiermark. Gemeinsam wollen Lebenshilfe und ISOP den Flüchtlingen mehr als ein Dach über dem Kopf bieten.

Das Wohnhaus für Flüchtlinge bietet Platz für 40 Menschen: Familien mit Kindern und Jugendliche (unbegleitete Minderjährige) aus Afghanistan, Nigeria, Syrien, Iran, Pakistan und anderen Ländern.

BetreuerInnen von der Lebenshilfe und von ISOP mit unterschiedlichen Qualifikationen kümmern sich rund um die Uhr um die Flüchtlinge.

News

19.01.2016: 15 Jugendliche beziehen das Wohnhaus.

Mitte Jänner 2016 sind die ersten beiden Familien eingezogen.


Kontakt

Wohnhaus für Flüchtlinge, Söding
Lebenshilfeweg 5, 8561 Söding

Wedenig-Dörler Martin_frei

Martin Wedenig-Dörler
Leiter

Tel: 0676 84 71 55 344
martin.wedenig-doerler@lebenshilfen-sd.at