Das Wunderteam der Lebenshilfe


Fußball und Sport als Motivation für Jugendliche, wieder in ein Ausbildungssystem zurückzukehren


Jugendliche beim Fußballtraining

Fußball und Sport begeistern über soziale und kulturelle Grenzen hinweg!

Mit dem Projekt "Wunderteam" motivieren wir Jugendliche und junge Erwachsene (Ende der Schulpflicht bis 24 Jahre), die derzeit weder in Ausbildung sind noch eine Schule besuchen, zu einer Rückkehr ins Ausbildungssystem. Fußball und viele andere Sportangebote spielen dabei eine wichtige Rolle. Sport ist mit Emotionen und Bewegung verbunden und erfordert ein hohes Maß an Kooperation und Teamarbeit. Fußball bringt Menschen in herausfordernde Situationen. In diesem Lernfeld können die jungen Menschen trainieren, mit schwierigen Situationen besser umzugehen - im Team oder alleine. Diese Erfahrung nehmen sie mit, wenn sie an ihren persönlichen und beruflichen Zielen arbeiten.

Die Teilnehmer*innen bekommen durch das „Wunderteam“ sogar die Gelegenheit als Spieler*innen des Kooperationsteams „SEEDS United“ an der Grazer Hobbyliga teilzunehmen.

Neben dem Sportprogramm bieten wir auch Workshops, Lerneinheiten und Exkursionen in unterschiedlichsten Bereichen und Branchen an. Das integrierte Sport- und Lernbetreuungsangebot bildet die Grundlage dafür, dass die Projektteilnehmer*innen motiviert, gestärkt und stabilisiert werden, um an Lehrgängen zur Berufserprobung, an Fortbildungsangeboten/Workshops, am Sporttraining und am Jugendcoaching teilzunehmen.

Der Projektname „Wunderteam“ leitet sich übrigens vom legendären österreichischen Nationalteam der 1930er Jahre ab. Das „Wunderteam“ ist zu einem geflügelten Wort, nicht nur in der österreichischen Sportwelt, geworden und steht für Erfolg und Teamgeist.

Die Teilnahme am Projekt ist von Montag – Freitag möglich und steht allen Geschlechtern offen.

Fußballtrainingszeiten

  • Jeden Dienstag 18:30 – 20:00 Uhr
    Verbandplatz Kunstrasen, Herrgottwiesgasse 134, Graz
  • Jeden Donnerstag 19:00 – 20:30 Uhr
    Grazer Gruabn Kunstrasen, Kastellfeldgasse 47, Graz 

Das „Wunderteam“ wird vom Sozialministeriumservice als motivationsförderndes Projekt Fußball (MOFA) subventioniert.

 




Kontakt

Wunderteam
Schießstattgasse 34 , 8010 Graz
Nikolaus Reinberg
Nikolaus Reinberg
Coach, Koordinator

Katharina Kaspers
Katharina Kaspers
Trainerin und Coachin

Waltraud Kienzl
Waltraud Kienzl
Trainerin