Lebenshilfe-Rechtsberatung


Die JuristInnen der Lebenshilfe begleiten Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen dabei, zu ihrem Recht zu kommen - anonym und kostenlos.


Mit professioneller Hilfe geht vieles einfacher: Anträge verfasssen, Bescheide verstehen, Selbstbehalte überprüfen, Beschwerden einbringen.

Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung auf Leistungen nach BHG, in Verwaltungsverfahren und überprüfen Ihre Selbstbehalte und Bescheide. Wir beraten Sie in Pflegegeldangelegenheiten und unterstützen Sie bei Berufungen. Im gerichtlichen Pflegegeldverfahren stellen wir Ihnen erfahrene Rechtsanwälte zur Seite.

Hier finden Sie weitere Informationen und diverse Infoblätter zum Herunterladen: » www.lebenshilfe-stmk.at/rechtsberatung. 

Sprechstunden in Graz
Conrad-von-Hötzendorf-Straße 37a, 8010 Graz, 1. Stock:
Dienstag von 14:00 – 16:00, Mittwoch und Freitag von 9:00 – 12:00

Sprechzeiten in Deutschlandsberg
Bahnhofstraße 6, 8530 Deutschlandsberg:
jeden 3. Dienstag im Monat von 8:30 – 11:30

Sprechzeiten in Voitsberg
Conrad-von-Hötzendorfstraße 25b, 8570 Voitsberg:
jeden 1. Dienstag im Monat von 8:30 – 11:30

 





Kontakt

Hotline der Rechtsberatung
 
Telefon: 0650 81 25 754

Rechtsberatung Graz und Umgebung, Voitsberg und Deutschlandsberg
 
Ulrike Straka
Ulrike Straka
Rechtsberaterin

Mobil: 0699 181 25 759
Elke Mori
Elke Mori
Rechtsberaterin

Mobil: 0650 81 25 759