Kindliche Sprachentwicklung

Sprache ist der Schlüssel Welt


Zwei Mädchen sprechen miteinander.

Wilhelm von Humboldt wusste es bereits im 19. Jahrhundert: „Sprache ist der Schlüssel zur Welt.“ Und tatsächlich ist Sprache nicht nur der Schlüssel zum Entdecken der Umwelt, sondern auch eine der wichtigsten Voraussetzungen für schulischen und beruflichen Erfolg sowie die Integration in die Gesellschaft. Wir wissen außerdem, dass Kindern auch Sprache am besten im persönlichen Kontakt lernen, also im Dialog, im Handeln und in der Beziehung. Bildung braucht Bindung - und vor allem Eltern. Denn sie sind für die Kinder die ersten und wichtigsten Vorbilder.

Im Rahmen des Vortrages kommen daher folgende Themen zur Sprache:

  • Kurzer Abriss der normalen Sprachentwicklung (inklusive Mehrsprachigkeit)
  • Wie kann ich mein Kind in den verschiedenen Stadien der Sprachentwicklung fördern?
  • Informationen zum Thema Schnuller & Co
  • Digitale Medien und Sprachentwicklung
  • Wann soll man eine Logopädin/ einen Logopäden aufsuchen?

Außerdem werden diversen Fragen und einer angeregten Diskussion viel Raum gegeben.

Bitte melden Sie sich eine Woche vor dem Termin an.


Datum: Donnerstag, 16.01.2020

Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr

Vortragende: Thallinger Elisabeth

Veranstaltungsort:

Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH
Fachstelle für Kinder und Jugendliche
C.-v.-Hötzendorf-Straße 37a, 1. Stock
8010 Graz

Kosten:

10,- €

zahlbar vor Ort

Zwei-und-mehr-Gutscheine einlösbar 

 


Vortragende

Thallinger Elisabeth
Elisabeth Thallinger

Logopädin, angewandte Sprachwissenschafterin, Zertifizierte Erwachsenenbildnerin (WIFI Graz)

» http://www.logopaediethallinger.at/





Zur Veranstaltung anmelden


Datenschutzinfo gelesen und akzeptiert *
AGB und Stornobedingungen gelesen und akzeptiert *

Mit * markierte Felder sinde Pflichtfelder