Familienentlastung (FED)

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung


Wenn Sie stundenweise Unterstützung brauchen, sind wir in Graz, in den Bezirken Graz Umgebung, Voitsberg und Deutschlandsberg für Sie da. Wir kommen zu Ihnen nach Hause und übernehmen zeitweise die Betreuung Ihres Angehörigen.


Wo gibt es die Familienentlastung in der Steiermark?

Unseren Familienentlastungsdienst (FED) gibt es in der Steiermark in Graz, in den Bezirken Graz Umgebung, Voitsberg und Deutschlandsberg. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch.

Was ist der Familienentlastungsdienst?

Sie haben einen Angehörigen mit Behinderung in der Familie? Sie würden mehr Zeit für sich selbst brauchen? Der Familienentlastungsdienst (FED) verschafft Ihnen diese Zeit, damit sie Erledigungen tätigen, Termine wahrnehmen oder einfach einmal Kraft tanken können.

Wir sind ein Team von erfahrenen Fachkräften, die eine Ausbildung im pädagogischen, sozialen oder pflegerischen Bereich haben.

Was leistet die Familienentlastung?

Wir kommen zu Ihnen nach Hause, wenn Sie uns brauchen: stundenweise oder tageweise – und auch am Samstag oder Sonntag. Wir begleiten Babys, Kinder und Jugendliche sowie erwachsene Menschen mit Behinderung bis ins hohe Alter. Die Unterstützung reicht von der Grundpflege über die Freizeitgestaltung bis zur Unterstützung bei Hausaufgaben.

Wie kommen Sie zur Familienentlastung?

Familienentlastung ist eine Leistung nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz. Um Familienentlastung zu bekommen, müssen Sie einen Antrag bei Ihrer zuständigen Wohnsitzgemeinde stellen – in Graz beim Magistrat, in allen anderen Orten bei der Gemeinde. Wir informieren und beraten Sie gerne - und helfen Ihnen auch bei der Antragstellung. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Was kostet die Familienentlastung?

Das Magistrat Graz bzw. die zuständigen Bezirkshauptmannschaft übernimmt zu 90% die Kosten, 10% sind von Ihnen selbst zu bezahlen. Im Durchschnitt bezahlt man pro Stunde EUR 4,50.In finanziellen Härtefällen kann der Selbstbehalt gemindert oder gänzlich erlassen werden. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Antragstellung.

Rufen Sie uns an. Nach einem persönlichen Erstgespräch suchen wir eine geeignete Familienentlasterin oder einen geeigneten Familienentlaster für Sie aus.


Mehr Information finden Sie auch in unserem Folder:

Familienentlastung (PDF, 293 kB)

Einblicke in den Familienentlastungsdienst gibt folgender Film. Weiter unten finden Sie noch einen Film, wo eine Familienentlasterin zu Wort kommt.


Wie sieht die Arbeit einer Familientlasterin aus:





Kontakt

Familienentlastungsdienst Graz und Umgebung
Anzengrubergasse 8/2, 8010 Graz
Telefon: 0316 82 15 47-840
Andreas Puff
Andreas Puff
Leiter

Mobil: 0676 84 71 55-840
Isa Regula
Elisabeth Regula
Koordinatorin

Mobil: 0676 84 71 55-517
Ninaus Martina
Martina Ninaus
Koordinatorin

Mobil: 0676 84 71 55-830

Familienentlastungsdienst Deutschlandsberg
Bahnhofstraße 6, 8530 Deutschlandsberg
Telefon: 03462/39 950
Bettina Paier-Aschenbrenner
Bettina Paier-Aschenbrenner
Koordinatorin

Mobil: 0676 84 52 78 312

Familienentlastungsdienst Voitsberg
Conrad-von-Hötzendorfstraße 25b, 8570 Voitsberg
Telefon: 03142/28 540
Johanna Reiterer
Johanna Reiterer
Koordinatorin

Mobil: 0676 84 71 55 488