Innovation @ Lebenshilfen Soziale Dienste GmH


Was braucht es für ein gutes Leben? Für welche sozialen Probleme gibt es noch keine Lösung? Und wie können WIR dazu beitragen, dass unsere Gesellschaft offener und fairer wird?


Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und treten den Veränderungen in unserer Gesellschaft proaktiv gegenüber. Dafür entwickeln wir nicht nur unsere Organisation laufend weiter, sondern beobachten genau, was sich draußen tut und was die Welt von uns braucht. Heute und auch in Zukunft. Wir haben uns als Organisation ganz bewusst dafür entschieden, diese Potenziale zu nutzen, in sie zu investieren und sie zu entwickeln. Manchmal alleine, oftmals mit Partnern.

So entstehen quer durch die ganze Organisation wertvolle Produkte und Dienstleistungen. Sie alle tragen dazu bei, dass wir das Leben von benachteiligten Menschen Stück für Stück besser machen.

Daher liegt unser Fokus auf sozialer Innovation, also Innovationen mit gesellschaftlicher Wirkung.

Grafik Soziale Innovation

Eine Vorstellung von einigen innovativen Projekten folgt in Kürze.

Was Sie 2021 erwartet

Zahlreiche Innovations-Projekte begleiten wir jetzt in Ihrer Umsetzung. Einige werden auch dieses Jahr noch dazukommen und hier vorgestellt.

Außerdem haben wir ein Ohr für Ihre Ideen im Bereich von sozialer Innovation.

Daher führen wir den bewährten „Treffpunkt Innovation“ weiter und bieten ihn zu unterschiedlichen Zeiten an, damit noch mehr Menschen teilnehmen können. 2021 laden wir dazu auch Menschen außerhalb der Lebenshilfe ein, die sich für soziale Innovation interessieren und sich dazu austauschen möchten.

Zusätzlich wird es wieder Ideencafés und Workshops geben. Wenn Sie darüber am laufenden bleiben möchten, schicken Sie uns gerne ein Mail an innovation@lebenshilfen-sd.at

Aktuelle Termine:

Treffpunkt Innovation:

Mittwoch, 7. April, 10-11 Uhr, online über Teams
Mittwoch, 5. Mai, 15-16 Uhr, online über Teams





Kontakt

Sabine Ettema
Sabine Ettema
Innovationsmanagement