Wohnen im Messequartier, Graz



Menschen mit Behinderungen finden in den Wohnungen der Lebenshilfe im Messequartier ein neues Zuhause in zentraler Lage. Das Messequartier ist in der Nähe des Grazer Stadtzentrums und gut angebunden an den öffentlichen Verkehr. Rund um unsere Wohnungen sind Geschäfte, Cafés, Arztpraxen, Büros, ein Kindergarten und Studentenwohnungen.

Möglichst inklusiv zu wohnen ist unser Ziel, deshalb suchen wir den lebendigen Kontakt zu unseren NachbarInnen.

In unterschiedlichen Wohnungen im Grazer Messequartier bieten wir alle Unterstützungsleistungen an: Vollzeitbetreutes Wohnen, Teilzeitbetreutes Wohnen und Trainingswohnen.

Vollzeitbetreutes Wohnen

In unseren vollzeitbetreuten Wohngemeinschaften im Messequartier unterstützen wir Menschen mit Behinderungen rund um die Uhr beim Wohnen. 365 Tage im Jahr, sieben Tage die Woche.

Teilzeitbetreutes Wohnen

In unseren teilzeitbetreuten Wohngemeinschaften im Messequartier leben Menschen mit Behinderungen so selbstständig wie möglich. AssistentInnen kommen nach vereinbarten Terminen vorbei und unterstützen bei unterschiedichen Dingen, wie beim Planen der Woche, beim Kochen, Einkaufen, Putzen oder beim Verwirklichen von Lebensplänen. Für dringende Probleme haben wir in unmittelbarer Nähe einen Stützpunkt mit MitarbeiterInnen, die auch in der Nacht erreichbar sind.

Trainingswohnen

In unseren Trainingswohnungen bereiten wir Menschen mit Behinderungen auf das Leben in einer eigenen Wohnung vor. Sie lernen Kochen, Einkaufen, den Haushalt zu führen, ihr Geld einzuteilen oder mit Problemen und Konflikten fertig zu werden. Die Begleitung erfolgt nach vereinbarten Zeiten, während der Nachtstunden ist ein Bereitschaftsdienst für die Menschen da.

 




Kontakt

Wohnverbund Messequartier
Klosterwiesgasse 103 a, 8010 Graz
Mark Staskiewisz
Mark Staskiewicz
Leiter

Mobil: 0676 84 71 55 720